Das Tagebuch

3.4.21
Kurz mal reingezappt
(Neue Rubrik)
Schon an normalen Tagen richten sich die Gute-Laune-Terroristen vom WDR-Vorabendprogramm („Servicezeit“, „Aktuelle Stunde“ und „Lokalzeit“) absichtsvoll und in vollem Bewusstsein ausschließlich an schmerzfreie Grenzdebile. Und wer mutmaßt, das alles ginge nicht noch n Tuck heftiger, ist da wohl bisher noch nicht in Hochzei­ten christlicher Massenverkalkung wie Weihnachten oder Ostern rein­geschliddert.
Gestern hab ich mich noch mal getraut. Aber es „nur“ 45 Minuten ausgehalten. Sonst wär ich mit Sicherheit strafrechtlich relevant auffällig geworden.
zum Tagebuch